Stromkostenzuschuss für Hilfsmittel

Alle Jahre wieder, können Menschen mit Behinderung bei Ihrer Krankenkasse einen Stromkostenzuschuss für ihre elektrischen Hilfsmittel beantragen.

Hier ein Muster:

Betreff: Stromkostenzuschuss- Versicherten Nummer 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch in diesem Jahr möchte ich meinen Antrag auf Stromkostenzuschuss stellen.


Diesen Antrag möchte ich hiermit stellen, da ich über mehrere Hilfsmittel verfüge, die nicht ohne Aufladung oder ständigem Strom funktionieren.

 Diese Hilfsmittel wären:

– das Pflegebett ist immer am Strom angeschlossen

– Inhalationsgerät

– Elektrorollstuhl der täglich aufgeladen werden muss, damit ich mich fortbewegen kann

Ich begründe meinen Antrag wie folgt:
Nur funktionstüchtige Hilfsmittel erfüllen den Zweck, die Behinderung des Versicherten auszugleichen.
In der Hoffnung auf einen positiven Bescheid verbleibe ich.

Meine Kontodaten:

Ein Kommentar zu “Stromkostenzuschuss für Hilfsmittel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*