EUTB – Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

Menschen mit Behinderungen und von Behinderung bedrohte Menschen haben ein Recht auf selbstbestimmte Teilhabe in der Gesellschaft. Dabei kann eine gute Beratung hilfreich sein, um sie in ihren Möglichkeiten und Rechten auf Selbstbestimmung und individuelle Teilhabeleistungen zu unterstützen. Diese Beratungsangebote werden mit dem Bundesteilhabegesetz seit Januar 2018 durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert. Das Ziel des Angebotes, laut Gesetz, ist die „Stärkung der Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen und von Behinderung bedrohter Menschen“. Diese sogenannte ‚Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung‘ (kurz: EUTB) ist deshalb durch zwei Besonderheiten gekennzeichnet: Zum einen ist sie unabhängig, d.h. die Berater*innen sind nur der/dem Ratsuchenden gegenüber verpflichtet und somit unabhängig von Leistungsträgern oder -erbringern. Zum anderen findet die Beratung möglichst von Menschen mit Behinderungen statt, bedeutet nach dem Peer-Counseling-Prinzip („Betroffene beraten Betroffene“). Dies ermöglicht eine Beratung auf „Augenhöhe“.

Seit dem 01.01.2018 gehört unser Verein zu den einen der ca. 350 deutschlandweit durch das BMAS geförderten EUTB-Beratungsstellen. Wir bieten ein ergänzendes und unabhängiges Beratungsangebot für alle Anfragen und Beeinträchtigungsformen an. Unsere ausgebildeten Peer Counsolerinnen unterstützen Sie in Fragen zur Teilhabe, z.B. bei Fragen rund um die Persönliche Assistenz, dem Persönlichen Budget, Hilfsmitteln, selbstbestimmten Wohnen oder auch bei der Klärung was ein Teilhabeplan ist etc. …

Der Kellerkinder e.V. unterstützt mit einem eigenständigen Angebot kooperativ die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung des akse e.V. Er berät Menschen mit Behinderungen/Hindernissen. Die langjährigen Erfahrungen des Kellerkinder e.V. liegen auf der Peer-Beratung von Menschen mit psychischen Hindernissen.

Die Beratungszeiten unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Kellerkindes e.V.:

Offene Beratung Donnerstag von 13.00 – 16.00 Uhr Ebertystraße 8, 10249 Berlin

TELEFON 0151/74320272

E-MAIL beratung@seeletrifftwelt.de