Glückwunsch an 14 neue Peer Counselor_innen

Am Samstag haben die 14 neu ausgebildeten Peer Counselor_innen ihr Zertifikat von Bifos und ISL Deutschland bekommen. Alle dürfen sich ab jetzt Peer Counselor_innen ISL nennen – ein herzlicher Glückwunsch auch von uns an alle, besonders an unsere Beraterin Jenny Bießmann.

Gruppe von Peer Counselor_innen mit ihren Zertifikaten plus 2 Trainer_innen Gruppe sitzt am Tisch und winkt in die Kamera

In 6 Themenblöcken a 4 Tagen über ca. 1 Jahr verteilt, wurden die neuen Peer Counselor_innen in den folgende Themen ausgebildet:

  1. Die Geschichte der Selbstbestimmt-Leben-Bewegung und die Idee des Peer Counselings
  2. Selbsterfahrung – Auseinandersetzung mit der eigenen Behinderung bzw. chronischen Erkrankung
  3. Kommunikation und klientenzentrierte Gesprächsführung
  4. Systemische Beratung und Konfliklösungsstrategien
  5. Persönliche Zukunftsplanung und Teilhabeplanung
  6. Persönliches Budget/ Assistenz – Strukturen des Peer Counseling und Auswertung

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*