Demo zur Anhörung des BTHG

Am 07. November wird im Bundestag das Bundesteilhabegesetz (BTHG) im Ausschuss für Arbeit und Soziales besprochen. Dort werden sogenannte Expertinnen und Experten eingeladen und angehört. Selbstvertretungsorganisationen sind nicht eingeladen. Einzig Nancy Poser als Selbstbetroffene wird auf Einladung der DieLinke-Fraktion eine Stellungsnahme abgeben können.
Gegen diesen Missstand und die Probleme im BTHG wollen wir mit Euch erneut demonstrieren. Ganz unter dem Motto: Die Experten sind wir. Keine Partei; Kein Heimbetreiber; Kein Sozialamt; Kein Betreuer – nur wir!

Wir sehen uns am Montag den 7.11 um 14Uhr vor dem Brandenburger Tor!

Veranstaltung bei Facebook

Demo zur Anhörung des BTHG  ©AbilityWatch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*